Lohne ruft zum Fahrturnier

 

Der Reit- und Fahrverein Lohne lädt vom 10. – 11. 6. 2017 bei der Reithalle in Lohne/Bokern, Reiterweg  10 zum nationalen Fahrturnier der Klassen A und M ein.  Am Samstag und Sontag sind attraktive Wettkämpfe auf der Vereinsanlage an der Reithalle in Bokern geplant.  Rund  50 Gespanne aus dem norddeutschen Raum und Vereine in der näheren Umgebung werden erwartet.

Am Samstag startet das Turnier bereits um 8:00 Uhr mit den  Dressurprüfungen der Einspänner Pferde/Ponys der Klasse A und M.  Am Nachmittag  folgen die Hindernisfahrten. Die Siegerehrungen finden immer im Anschluss der Prüfungen statt.

Besonders wird auf das große Geländefahren am Sonntag 11.6.2016 mit dem Beginn um 12:00 Uhr hingewiesen. Hier zeigen die Pferde und Fahrer Höchstleistungen im gut  übersichtlichen  Hindernisgelände des Vereins. Außerdem wird Sonntag ab 15.00 Uhr Ponyreiten angeboten.

Ganz besondere freut sich der Verein über den Besuch unsere Bürgermeisters Herrn Tobias Gerdesmeyer. Er wird Standesgemäß am Sonntag mit der Kutsche einfahren und  einige Preisverleihungen  vornehmen.

Ausschreiben:

 

Lohne (10.06.2017 – 11.06.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PSVWE Info. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bitte beachten Sie, dass der Nachnennschluss nach Überschreiten des gewählten Datums nicht mehr geändert werden kann.

Wichtige Information:

Veranstaltungsort:

Lohne

Landesverband:

Weser-Ems

Online-Nennschluss:

15.05.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

Turnierverwalter:

Thomas Wolf

Kontakt:

Internet:

nicht eingetragen

PLZ:

49393

Ort:

Lohne

Breitengrad:

Längengrad:

Geo-Codierung:

Wenn Sie den Breiten- und Längengrad des Turnierortes nicht kennen, können Sie sich die Koordinaten über den folgenden Link anzeigen lassen: de.mygeoposition.com

Teilnahmeberechtigung:

Stammmitglieder eines deutschen RFV sowie ausländische Teilnehmer gem. Gastlizenzregelung.

In den Zweispännerprüfungen Kl. A darf kein S-platz. Pferd/Pony gestartet werden.

Besondere Bestimmungen:

– Turnierplatz: 49393 Lohne, Reitweg (Reithalle)

– Maßgebend sind die LPO, das Aufgabenheft der FN sowie die Allgemeinen und besonderen Bestimmungen der LK Weser-Ems, in der jeweils gültigen Fassung.

– Mit dem Einsatz sind für jeden reservierten Startplatz 1,00 € Ausbildungs- u. Förderungsbeitrag zu entrichten. Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe sind über NeOn mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.

– Bei einer Platzierung bis zu 1/3 der gestarteten Teilnehmer hat jedoch nur das zu platz. 1/4 einen Anspruch auf Auszahlung des Geldpreises.

– Quartier- und Versorgungsbestellungen müssen zusammen mit der Nennung bezahlt und bestellt werden, sonst keine Reservierung.

– Pferdeboxen stehen nur begrenzt zur Verfügung. Anfragen an Frau Silvia Pund, Handy-Nr. 0152-56321064, Mail silvia.pund@ewetel.net zu stellen.

Pro Box sind 40,00 € für die Dauer der Veranstaltung zu entrichten. Die Boxen sind mit Abgabe der Nennung bei NeOn zu bestellen und zu bezahlen. Erste Einstreu wird gestellt, Heu kann käuflich erworben werden.

Fahrerlager: Die Standplatzgebühr beträgt für Wohnwagen mit Stallzelt inkl. Stromanschluss 40,00 €, nur für Wohnwagen mit Stromanschluss 20,00 €.

– Beim Aufstellen von Wohnwagen, LKW und Stallzelt ist zusätzlich eine Kaution von 50,00 € zu hinterlegen, die beim sauberen Verlassen des Platzes wieder erstattet wird. Die Kaution muss mit Erklärung der Startbereitschaft gezahlt werden.

– Der Veranstalter lehnt jede Verantwortung für Unfälle oder Krankheiten ab, die Besitzern von Pferden, Reitern, Fahrern, Pferdepflegern, Zuschauern oder Pferden während der Veranstaltung zustoßen können; desgleichen jede Verantwortung für Diebstähle, Feuer und Schäden, die aus der Haltung eines Pferdes entstehen, oder sonstige Vorfälle.

– Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.

– Bei Nichterreichen der verlangten Nennungen werden Preisgelder gem. §25.2 LPO zu 50 % ausgezahlt.

– Die Geländeprüfung wird als Kurz-Gelände-LP durchgeführt. Vor der Verfassungsprüfung und dem Beginn der Phase E ist eine Aufwärmstrecke von ca. 3 km von den Teilnehmern zu absolvieren.

– Für Wagen- und Pferdenummern in einer gut sichtbaren Größe hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.

– Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 17 und 19 u./o. 1 und 3 auf Freitag zu verlegen.

Beschaffenheit der Plätze:

Abfahrplatz (Gras) 50 x 60 m., Dressur (Gras) 40 x 80 m., Hindernisfahren (Gras) 40 x 90 m.

 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,3,5,7; nachm.: 9,11,13,15,17,19
So. vorm.: 2,4,6,8,18,20; nachm.: 10,12,14,16
Ergebnisse:

Zu den Ergebnissen auf www.fn-erfolgsdaten.de

Prüfungen

 

Datum Prüfung Disziplin Preisgeld LKL/Art Abgesch. Nennungen (Max) Startplätze NN
10.06.2017 (v) 1. Dress.Fahrpf.Kl.A

1 Dress.Fahrpf.Kl.A (E + 200,00 €, ZP)

– Zweispänner –

Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6

Ausr. 71 Richtv: 712,A

Aufg.: FA2*

Einsatz: 9 €; VN:10; SF: Q

FAP 200,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )
11.06.2017 (v) 2. Geländefahren für

2 Geländefahren für (E + 250,00 €, ZP)

-Zweispänner Kl. A

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6 , die in Prfg. 1 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 752,753 siehe Bes. Best.

Einsatz: 10,50 €; VN:10; SF: C

FAP 250,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

10.06.2017 (v) 3. Hindernisfahren

3 Hindernisfahren (E + 200,00 €, ZP)

– Zweispänner – Kl. A

Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6 , die in Prfg. 1 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 721,A

Einsatz: 9 €; VN:10

SF: wie Prfg. 1

FAP 200,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

11.06.2017 (v) 4. Komb. Prüfung Zweispänner Kl.A

4 Komb. Prüfung Zweispänner Kl.A (E + 250,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6 , die Prfg. setzt sich aus den Ergebnissen der Prfg. 1,2,3 zusammen

Ausr. 71 Richtv: 761,763

Einsatz: 10,50 €; VN:10

FAP 250,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

10.06.2017 (v) 5. Dress.Fahrpo.Kl.A

5 Dress.Fahrpo.Kl.A (E + 200,00 €, ZP)

– Zweispänner –

Ponys: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6

Ausr. 71 Richtv: 712,A

Aufg.: FA2*

Einsatz: 9 €; VN:10; SF: I

FAP 200,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

11.06.2017 (v) 6. Geländefahren für

6 Geländefahren für (E + 250,00 €, ZP)

Pony-Zweispänner Kl. A

Ponys: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6 , die in Prfg. 5 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 752,753 siehe Bes. Best.

Einsatz: 10,50 €; VN:10; SF: S

FAP 250,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

10.06.2017 (v) 7. Hindernisfahren

7 Hindernisfahren (E + 200,00 €, ZP)

Pony-Zweispänner Kl. A

Ponys: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6 , die in Prfg. 5 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 721,A

Einsatz: 9 €; VN:10

SF: wie Prfg. 5

FAP 200,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

11.06.2017 (v) 8. Komb. Prüfung Pony-

8 Komb. Prüfung Pony- (E + 250,00 €, ZP)

Zweispänner Kl.A

Ponys: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5,6 Die Prfg. setzt sich aus den Ergebnissen der Prfg. 5,6,7 zusammen

Ausr. 71 Richtv: 761,763

Einsatz: 10,50 €; VN:10

FAP 250,00 € F6 F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

10.06.2017 (n) 9. Dress.Fahrpo.Kl.M

9 Dress.Fahrpo.Kl.M (E + 200,00 €, ZP)

– Einspänner –

Ponys: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5

Ausr. 71 Richtv: 712,B

Aufg.: FM2*

Einsatz: 9 €; VN:10; SF: F

FAP 200,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

11.06.2017 (n) 10. Geländefahren für

10 Geländefahren für (E + 300,00 €, ZP)

Pony-Einspänner Kl.M

Ponys: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 , die in Prfg. 9 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 752,753 siehe Bes. Best.

Einsatz: 12 €; VN:10; SF: P

FAP 300,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

10.06.2017 (n) 11. Hindernisfahren

11 Hindernisfahren (E + 200,00 €, ZP)

Pony-Einspänner Kl. M

Ponys: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 , die in Prfg. 9 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 721,A

Einsatz: 9 €; VN:10

SF: wie Prfg. 9

FAP 200,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

11.06.2017 (n) 12. Komb. Prüfung Pony-

12 Komb. Prüfung Pony- (E + 250,00 €, ZP)

Einspänner Kl.M

Ponys: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 die Prfg. setzt sich aus den Ergebnissen der Prfg. 9,10,11 zusammen

Ausr. 71 Richtv: 761,763

Einsatz: 10,50 €; VN:10

FAP 250,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 1 ( – )

 

10.06.2017 (n) 13. Dress.Fahrpf.Kl.M

13 Dress.Fahrpf.Kl.M (E + 200,00 €, ZP)

– Einspänner –

Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5

Ausr. 71 Richtv: 712,B

Aufg.: FM2*

Einsatz: 9 €; VN:10; SF: V

FAP 200,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

11.06.2017 (n) 14. Geländefahren für

14 Geländefahren für (E + 300,00 €, ZP)

-Einspänner Kl.M

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 , die in Prfg. 13 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 752,753 siehe Bes. Best.

Einsatz: 12 €; VN:10; SF: H

FAP 300,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

10.06.2017 (n) 15. Hindernisfahren

15 Hindernisfahren (E + 200,00 €, ZP)

– Einspänner – Kl. M

Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 , die in Prfg. 13 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 721,A

Einsatz: 9 €; VN:10

SF: wie Prfg. 13

FAP 200,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

11.06.2017 (n) 16. Komb. Prüfung Einspänner Kl.M

16 Komb. Prüfung Einspänner Kl.M (E + 250,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 die Prfg. setzt sich aus den Ergebnissen der Prfg. 13,14,15 zusammen

Ausr. 71 Richtv: 761,763

Einsatz: 10,50 €; VN:10

FAP 250,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

10.06.2017 (n) 17. Dress.Fahrpf.Kl.M

17 Dress.Fahrpf.Kl.M (E + 300,00 €, ZP)

– Zweispänner –

Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3,5

Ausr. 71 Richtv: 712,B

Aufg.: FM2*

Einsatz: 12 €; VN:10; SF: N

FAP 300,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

11.06.2017 (v) 18. Geländefahren für

18 Geländefahren für (E + 350,00 €, ZP)

-Zweispänner Kl. M

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 , die in Prfg. 17 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 752,753 siehe Bes. Best.

Einsatz: 13,50 €; VN:10; SF: X

FAP 350,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

10.06.2017 (n) 19. Hindernisfahren

19 Hindernisfahren (E + 300,00 €, ZP)

– Zweispänner – Kl. M

Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 , die in Prfg. 17 gestartet sind

Ausr. 71 Richtv: 721,A

Einsatz: 12 €; VN:10

SF: wie Prfg. 17

FAP 300,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )

 

11.06.2017 (v) 20. Komb. Prüfung Zweispänner Kl.M

20 Komb. Prüfung Zweispänner Kl.M (E + 350,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3,5 die Prfg. setzt sich aus den Ergebnissen der Prfg. 17,18,19 zusammen

Ausr. 71 Richtv: 761,763

Einsatz: 13,50 €; VN:10

FAP 350,00 € F5 F4 F3 F2 F1 LP 0 ( – )